» Startseite  » Impressum  

Userlink: Ihr Link hier?

294 Mitglieder / 352.45 €uro Ausbezahlt  

  ..:: Mitglieder

 » Anmelden
 » FAQ  » AGB
 » Forum
 » Login

  ..:: Sponsoren

 » Infos und Preise
 » Mediadaten
 » Als Sponsor Anmelden
 » Sponsor - Login
 » Sponsoren AGB

 

  ..:: AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen (Stand 01.05.2010)

Einleitung

Die Nutzung und Teilnahme bei Cash-Web.de (im folgenden auch Betreiber genannt), ist für jeden Teilnehmer (im folgenden User genannt) freiwillig und kostenlos und unterliegt den folgenden Bestimmungen:

§1. Geltung der allgemeinen Geschäftsbedingungen

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten als Rahmen für alle konkreten Vertragsbeziehungen zwischen dem Betreiber und den Teilnehmern von Cash-Web.de.

Mit der Registrierung (Ausfüllen des Anmeldeformulars und Übersenden der Daten) meldet sich der User an und erklärt sich mit diesen Bedingungen (AGB) einverstanden.

§2. Anmeldung und Teilnahme

Teilnahmeberechtigt ist jede Person ab 14 Jahren das der deutschen Sprache mächtig ist und einen festen Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder Schweiz aufweisen kann.
Anmeldungen aus anderen Ländern sind nicht zugelassen und werden ohne Vorwarnung gelöscht.

Der User sorgt für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben zu seiner Person im Zusammenhang mit seiner Anmeldung. Änderungen teilt er dem Betreiber umgehend mit. Der User kann im Mitgliederbereich unseres Dienstes die Änderung seiner Daten selbst vornehmen.
Jeder User darf sich nur einmal anmelden und auch nur ein Userkonto unterhalten. Familienangehörige die, dieselbe Adresse haben sind von der Mitgliedschaft ausgeschlossen. Pro Haushalt ist nur eine IP erlaubt. Bei Mehrfach-Anmeldungen wird der User ausgeschlossen und das angesammelte Guthaben verfällt.
Wir behalten uns vor einzelne User von der Mitgliedschaft auszuschließen.

§3. Regeln

Der User verpflichtet sich, jede Funktion unseres Systems nur im Sinne seiner Bestimmung zu nutzen, das System nicht für eigene Zwecke zu missbrauchen oder auftretende Bugs zu seinem eigenen Vorteil auszunutzen.

User die Werbung uns buchen, akzeptieren die zugehörigen Regeln. Verboten sind Links zu Seiten mit folgenden Inhalten: Bettelseiten, Erotik, Pornografie, Underground, Warez, Faken, Dialer, Schneeballsysteme, sonstige radikale und/oder illegale Inhalte. Die beworbene Seite darf maximal 1 Popup aufweisen. Beworbene Seiten dürfen keinen Framebrecher enthalten.

Mitglieder die Ihren Account nach 7 Tagen seit der Anmeldung nicht aktiviert haben werden per Email erinnert und nach weiteren 24 Stunden gelöscht

Mitglieder die seit 30 Tagen inaktiv und nicht den Urlaubsmodus aktiviert haben, werden per Email erinnert und nach weiteren 30 Tagen inaktivität gelöscht!

Der Betreiber hat das Recht, User die sich nicht über einen Reflink angemeldet und dadurch keinen Werber haben, an ein anderen User als Referral zu verkaufen bzw. zu versteigern. Dem User entsteht dadurch kein Nachteil.
Grundsätzlich werden keine Werberwechsel durchgeführt, bzw. kein User nachträglich einem Wunschwerber zugeordnet.

Der Betreiber übernimmt keine Garantie das gekaufte bzw. ersteigerte Referrals aktiv sind bzw. dauerhaft aktiv bleiben und dauerhaft Mitglied auf Cash-Web.de bleiben.

Der Betreiber hat das Recht, die AGB , Payraten und Reloadsperren jederzeit zu ändern. Über Änderungen wird der User per E-Mail informiert bzw. werden diese auf der Webseite veröffentlicht. User, die die neuen Bestimmungen nicht akzeptieren, sind verpflichtet, sich innerhalb von 14 Tagen abzumelden; sollte in diesem Falle das Userkonto die Auszahlungsgrenze noch nicht erreicht haben, kann das angesammelte Guthaben per Überweisung ausgezahlt werden.

Accountweitergaben sind erlaubt, bedürfen aber der Genehmigung von Cash-Web.de. Der Käufer muss über die AGB von Cash-Web.de informiert werden und diesen zustimmen. Der Verkäufer verpflichtet sich beim Verkauf seines Accountes auf die bestehenden AGB ausdrücklich hinzuweisen. Eine Änderung des Usernamen ist nicht möglich.

§4. Betrugsversuche/Manipulation

Scripte und Programme jeglicher Art, die das Bestätigen von Paidmails, das Klicken auf Paidbanner oder sonstige Funktionen auf Cash-Web.de automatisieren, sind verboten!

Das Weitergeben der richtigen Antwort einer Questionmail oder Actionmail wird als Betrugsversuch gewertet, der betroffene User wird umgehend ausgeschlossen, sein Account gelöscht und das angesammelte Guthaben verfällt.

Eine Anmeldungen bei einer Actionmail / Bonusaktion anzugeben obwohl keine Anmeldung stattgefunden hat wird als Betrugsversuch gewertet. Sollte dies wiederholt vorkommen wird der betroffene User ausgeschlossen, sein Account gelöscht und das angesammelte Guthaben verfällt.

Es ist ausdrücklich untersagt Mitglieder durch SPAM zu werben. Sollte diese Art der unerwünschten Werbung in Gästebüchern, Newsgroups, Chats, Foren etc zu finden sein wird Ihre Mitgliedschaft sofort beendet und Ihre Daten gelöscht.
Die Mitgliederwerbung ist ausdrücklich erlaubt und gewünscht, aber kein Spam.

Bei Missachtung einer der vorstehenden Regeln wird der User umgehend ausgeschlossen, sein Account gelöscht und das angesammelte Guthaben verfällt. Der Betreiber behält sich bei Verstoß gegen die AGB bzw. in allen sonstigen Fällen besonderer Art vor, dem User die Kündigung auszusprechen. In diesem Fall werden sämtliche Ansprüche gegenüber dem Betreiber hinfällig.

§5. Abrechnung/Vergütung

Alle Vergütungen auf Cash-Web.de erfolgen in Euro.

Jeder User kann an Aktionen bzw. Actionmails sowie Bonusaktionen teilnehmen. Für eine aktive Anmeldung bei einem Anbieter werden nach Überprüfung durch uns oder den jeweiligen Sponsor die Vergütungen gutgeschrieben. Diese Gutschrift kann Sponsorenabhängig bis zu 90 Tagen dauern.

Gutschriften werden grundsätzlich nach Anforderung durch den Teilnehmer auf dessen angegebenes Bankkonto überwiesen, wenn die Gutschriften den Betrag von 10.00 €uro übersteigen.

Es besteht auch die Möglichkeit sich das Geld ab einem Mindestbetrag von 5.00 €uro über Paypal überweisen zu lassen.

Bei den Auszahlungen eventuell anstehende Gebühren werden von dem betreffenden Userguthaben abgezogen.

Eine Auszahlung in Euro erfolgt in der Regel innerhalb von 30 Tagen nach Anforderung.

Auszahlungsanforderungen von Mitgliedern, die unvollständige, falsche oder gekürzte Angaben bei Ihren persönlichen Daten (Profil) getätigt haben, werden storniert.

Je Auszahlungsturnus kann nur einmal eine Auszahlung angefordert werden. Eine erneute Auszahlungsanforderung ist erst wieder möglich, wenn die vorherige Auszahlunganforderung bearbeitet und ausbezahlt wurde.
Um eine Auszahlung anfordern zu können ist eine Bestätigungsrate von min. 70% erforderlich.

Angesammeltes Guthaben kann auch in eine bestimmte Anzahl von Werbemails, Werbebanner etc. eingetauscht werden. Hierzu ist ein kostenloser Sponsoren Account nötig.

§6. Haftung

Der Betreiber haftet nicht für technische Störungen, deren Ursache nicht in seinem Verantwortungsbereich liegen, und nicht für Schäden durch höhere Gewalt.

Cash-Web.de haftet nicht für die Richtigkeit von URLs oder Werbetexten in Emails oder für eventuelle Schäden, die durch Emails oder beworbene Seiten entstehen.

Der User stellt uns von allen Ansprüchen Dritter frei, die auf Handlungen des Users beruhen. Dies gilt insbesondere für Ansprüche, die auf eine Verletzung von Urheber-, Nutzungs-, Persönlichkeits- und Schutzrechten durch den User zurückzuführen sind.

§7. Verfügbarkeit

Der Betreiber übernimmt keine Garantie für die uneingeschränkte Verfügbarkeit des Dienstes.

Wir ist bestrebt die Erreichbarkeit des Servers stets aufrecht zu erhalten, können dies aber nicht garantieren. Cash-Web.de kann für evtl. Ausfälle und deren Folgen nicht haftbar gemacht werden.

§8. Kündigung

Jeder User kann die vertragliche Verbindung mit sofortiger Wirkung ohne Angabe von Gründen kündigen. Eventuell angesammeltes Guthaben wird ausbezahlt, sofern kein Verstoß gegen die AGB vorliegt und der Betrag 10 Euro übersteigt. Sollte der Account schon gekündigt sein kann nachträglich keine Auszahlung erfolgen, da dann keine Daten mehr vorliegen.

Wird gegen einen der Paragraphen verstoßen wird die Mitgliedschaft bei Cash-Web.de mit sofortiger Wirkung beendet. Eventuelle Guthaben werden als Verwaltungsaufwand einbehalten, eine Auszahlung ist nicht mehr möglich.

Wird der Dienst seitens Cash-Web.de eingestellt, so ist der Betreiber verpflichtet, das gesammelte Guthaben auf Antrag des Users in voller Höhe auszuzahlen.

§9. Datenschutz

Ihre kompletten Daten, die Sie bei der Anmeldung angegeben haben, werden elektronisch gespeichert und vertraulich behandelt. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

§10. Verweise/Links

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Auf unserer Website sind Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Wir möchten ausdrücklich betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanziert Cash-Web.de sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten der verlinkten Seiten auf unserer Website. Gleiches gilt für Links in sämtlichen E-Mails und Werbebannern.

§11. Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung des Vertrages unwirksam sein oder werden oder sollte der Vertrag unvollständig sein, so wird der Vertrag in seinem übrigen Inhalt davon nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung gilt durch eine solche Bestimmung ersetzt, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung in rechtswirksamer Weise am nächsten kommt. Gleiches gilt für etwaige Vertragslücken.

 

Werben -  Mediadaten -  Datenschutz -  AGB -  FAQ -  Impressum

Design & Inhalte © 2017 by Cash-Web.de

Script by ADS-Media.de